Uncategorized

ABC der Selbstheilung und Energiearbeit -A-

ABC der Selbstheilung und Energiearbeit

 

♥ Achtsamkeit, bedeutet rücksichtsvoll mit dir selbst umzugehen. Für dich zu sorgen, auf deine Bedürfnisse zu achten und auf deine innere Stimme zu hören.

 

♥ Auditiv, das ist dein Kanal/dein Zugang zur Intuition und dir selbst, wenn du durch das Hören (zum leichteren Merken – auditiv –> Audio) erfasst. Der auditive Typ ist ein recht anspruchsvoller Gesprächspartner mit einem enormen Wortschatz. Brillante Formulierungen machen ihm ebenso Freude wie lange Fachgespräche. Gesichter kann er sich nur schlecht merken, dafür aber Zahlen, Daten und Fakten in ganz ausgezeichneter Weise.

Einen Artikel von mir dazu findest du hier.

 

♥ Aura, das ist  der Energiekörper, der dich umgibt (in ca. 80 cm Abstand) und auf den, die von außen kommenden Hindernisse zuerst treffen. Deshalb sollte dein „Ball“ gegen die Energievampire die Aura mit einschließen. Die Aura lässt sich mittlerweile bildhaft darstellen, ist aber immer eine Momentaufnahme. 2 Minuten später kann sie schon wieder anders aussehen (das hab ich selbst getestet ;-)). Dennoch ist es interessant zu sehen, welche Hauptfarben vorliegen. Meine Arme und Hände waren z.B. immer grün, das ist die Farbe der Heilung. Braune „Flecken“ zeigen Blockaden oder Krankheiten.

Du kannst übrigens ganz leicht lernen die Aura wahrzunehmen. Durch Schwingungen, durch Farben, durch Gefühle, durch Bilder oder sogar eine Art Melodie…je nachdem welcher dein Kanal ist. Ich selbst sehe nur bei Kindern die Aura, beim Erwachsenen fühle ich die Farben und Blockaden.

Ein Artikel dazu von mir findest du  hier.

 

♥ Agression. Jegliche Art der Gefühle beeinflussen die Selbstheilung und Energiearbeit. Negative können dich krank machen. Oft sind das aber nicht die gelebten bewussten Gefühle, denn leider wurde dir im Laufe des Lebens viel von außen mitgegeben, das nicht zu dir gehört und unbewusst abläuft. Das ist ein Wirken von innen heraus.

Ein Artikel dazu von mir findest du hier.

 

♥ Ablösen, von alten Geschichten und übergestülpten Verhaltensweisen, wie z.B.  bei der Agression beschrieben. Unter „Bänder“ erfährst du mehr darüber.

Ein Artikel dazu von mir findest du hier.

 

♥ Akzeptieren, anerkennen, respektieren…von Dingen, die dir auf den ersten Moment nicht gerecht erscheinen…wie z.B. eine Krankheit oder ein Ereignis. Sie sind Geschenke auf deinem Weg. Wenn du sie akzeptierst und anerkennst, fühlen sie sich beachtet und können leichter wieder gehen. Ich weiß, dass das nicht leicht zu akzeptieren ist, wenn du z.B. Krebs hast, aber nicht die Krankheit ist der Weg, sondern die Achtung gegenüber deiner Seele, die dir deinen Weg zeigen will und sich die Kommunikation über den Körper sucht, wenn du (noch) nicht bereit bist direkten Kontakt aufzunehmen. Die Krankheit ist nie die Ursache, sondern ein Symptom!

Selbst ich verfalle immer wieder in die Ablehnung, aber sobald mir die Seele ein Signal sendet, achte ich es, nehme es an und löse es wieder.

Hier hast du die Möglichkeit, dich darüber zu informieren.

 

♥ Authentizität, unabdingbar in der Selbstheilung sowie der Energiearbeit. Denn bist du, du selbst, ruhst in dir, kommen deine Handlungen ganz klar aus dem Herzen, nur so kannst du authentisch sein. Authentizität hat für mich auch etwas mit Ehrlichkeit zu tun…bin ich nicht ehrlich, kommt auch dieses Signal in mir und meinem Gegenüber an. Und das willst du sicher nicht! Du musst nicht jedem gerecht werden und dich verstellen…du DARFST aber du selbst sein. So bekommst du viel leichter einen Zugang zu dir und deinen Kräften. Auch Vertrauen gehört dazu…Vertrauen in dich und dein Wirken…deine Gaben.

Ein Artikel auch  hier.

 

♥ Arschengel, ein von Robert Betz geprägter Begriff. Gemeint sind damit deine „Feinde“ von denen du aber viel lernen kannst…indem du den Spiegel vorhältst. Feinde können auch Gefühle sein, du kannst es hinterfragen was es dir sagen möchte, sodass du nicht eben mal wütend sein MUSST, sondern DARFST, weil dir eben grade danach ist und du dir (im besten Fall) bewusst über deine Handlungen bist. Arschengel sind also Aus-Löser, sie weisen auf etwas hin, das in dir ist. Glaubenssätze umprogrammieren ist da das Stichwort ;-)

 

 

Folge mir

Damaris

Körpertherapeutin, Energie-Coach, Mentaltrainerin, Ausbilderin, Seminarleiterin bei Damaris Aulinger
Die Körper-Seelensprache habe ich in meiner Laufbahn aus vielen Methoden zu EINEM gemacht und weiterentwickelt. Mittlerweile blicke ich auf 40 Jahre körpertherapeutisch-energetische Arbeit und 12 Jahre an einer Montessori-Schule zurück. Vor allem mit meiner Methode ©©ME-K(i)T, der manuell-energetischen Körpertherapie, in der die Kommunikation zwischen Seele & Körper eine übergeordnete Rolle spielt und die in allen meinen Angeboten integriert ist, durfte ich bereits viele Menschen unterstützen und mein Wissen an andere Therapeuten weitergeben.
Damaris
Folge mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.