Affiliate

Affiliate Links

 

Ich nutze auf meinem Blog Affiliate-Links. Diese links führen dich zu Empfehlungen, die ich immer wieder gerne gebe, weil ich danach gefragt werde.

Da ich ausschließlich Produkte oder Dienstleistungen empfehle, die ich ausgiebig selbst getestet und Erfahrungen damit gesammelt habe, bitte ich dich, diese nicht als störende  Werbung wahrzunehmen.

Es sind alles Dinge, die mich voran gebracht haben, hinter denen ich wirklich stehe und die sehr wertvoll sind.

 

Was bedeutet das für meinen Blog ?

Im Klartext bedeutet dies, wenn ein Affiliate Link hier auf dem Blog von dir genutzt wird, erhalte ich dadurch (wenn z.B. ein Kauf getätigt wird) eine kleine Provision. Für dich, den Besucher/Käufer, ändert sich rein gar nichts!  Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts/der Dienstleistung bleibt exakt so also ob ihr das Produkt/die Dienstleistung ohne Klick auf selbigen Link gemacht hättet.

 

Was ist ein Affiliate Link?

Affiliate-Systeme basieren auf dem Prinzip der Vermittlungsprovision.

Die Vermittlung geschieht in der virtuellen Welt des WWW durch einen Link. Ein solcher Affiliate-Link enthält einen speziellen Code, der den Affiliate eindeutig beim Händler identifiziert. Vereinfacht heißt das: durch den Link mit Partnerkennung erkennt der Händler, von wem der Kunde geschickt wurde. Provisioniert werden die reinen Klicks auf das Werbemittel („Click“), die Übermittlung qualifizierter Kundenkontakte („Lead“) oder der Verkauf („Sale“). Es gibt eine Vielzahl möglicher Kombinationen und Varianten. Im Gegensatz zum Merchant (wörtlich: Händler; hier auch Programm-Anbieter oder -Betreiber), der Waren oder Dienstleistungen anbietet, fungiert der Affiliate also lediglich als Schnittstelle zwischen Händlern und potenziellen Kunden.

Quelle: Wikipedia