AGB Workshop Bändertrennung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Intensiv-Workshop

„Mentale Bändertrennung“

 

Stand: 01.11.2016

Diese AGB dienen der Klarheit, damit du genau weisst, was du buchst und es nochmal „schwarz auf weiß“ nachlesen kannst. In den vielen Infos auf der Verkaufsseite gehen manche Details manchmal etwas unter.

 

1. Gegenstand

Es handelt sich bei dem Intensiv-Workshop „Mentale Bändertrennung“ (im Folgenden IWB) um einen 3-wöchigen moderierten, begleiteten Online-Workshop, bei dem du als Teilnehmer selbständig und selbstverantwortlich die bereitgestellten Lektionen bearbeitest. Über eine geschlossene Facebook-Gruppe  tauschen die Teilnehmer sich untereinander und mit mir als Trainerin aus.

Mit der verbindlichen Anmeldung zum Programm erkennst du diese und die allgemeinen AGB an.

 

2. Leistungsumfang und -Dauer

Das Programm startet am 28.11.2016 mit Darstellung der Aufgabe und Übungen über 2 Tage, dem Zugang zum Teilnehmerbereich mit Forum, Toolbox und Bonus-Materialien. Im Anschluss werden alle Tage ausschließlich im Forum, der Gruppe, per Mail oder in Ausnahmefällen über Whats App stattfinden.

Möglich sind kleine Meetings zur Entscheidungsfindung.

Das betreute Programm endet am 14.12.2016 mit einem Webinar, in dem abschließende Fragen geklärt werden. Am 15. und 16.12.2016 finden in kleinen Gruppen die Cuttings online statt

 

In der Facebook-Gruppe sowie in den Webinaren stehe ich für Fragen zur Verfügung und gebe – in der Gruppe – individuelles Feedback.

 

Es besteht kein Anrecht auf darüber hinausgehende individuelle Betreuung und Beratung durch mich.

Einzelberatung kann optional – nach Absprache – dazugebucht werden.

 

4. Zahlung

Die Zahlung hat vor Beginn des Kurses zu erfolgen.

5. Rücktrittsrecht

Es handelt sich bei IWB nicht um ein simples „digitales Produkt“ sondern um ein Gruppenprogramm, das stark vom Commitment und der Selbstverantwortung der Teilnehmer lebt. Daher ist ein Rücktritt nur unter bestimmten Bedingungen möglich:

Du stellst nach der Buchung fest, dass du doch zu viel zu tun hast, um sinnvoll am Programm teilzunehmen oder dass andere persönliche oder organisatorische Gründe dich davon abhalten, am Workshop teilzunehmen. In diesem Fall liegen die Gründe für den Rücktritt in deinem persönlichen Bereich und nicht im Programm. Aus Kulanz ermögliche ich dir in diesem Fall einen Rücktritt bis 5 Tage vor Start des Programms kostenfrei. Bis maximal 3 Tage nach Start kannst du dann entweder bei der nächsten Runde neu mit starten (ohne Aufpreis) oder du erhältst die Teilnehmersumme abzüglich der Gebühren für die Zahlungsabwicklung in Höhe von € 50,- zurück.Bitte buche nicht eigenmächtig ohne vorherige Klärung einen Betrag zurück – das führt zu hohen Gebühren, die ich dir in Rechnung stellen würde. Mit mir kann man reden! ?

6. Vertraulichkeit

„IWB“ ist ein Gruppenprogramm, in dem auch private Details zur Sprache kommen können. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, sämtliche Informationen vertraulich zu behandeln. Diese Verpflichtung besteht auch nach dem Ende des Programms weiter!

Selbstverständlich verpflichte auch ich mich, alle Informationen über Teilnehmer vertraulich zu behandeln.

7. Haftungsausschluss

Jeder Teilnehmer handelt auf eigenes Risiko und ist selbst für seine Ergebnisse verantwortlich.

Alle meine Inhalte sind lediglich Empfehlungen. Eine Haftung für einen bestimmten Erfolg kann ich nicht übernehmen bzw. eine Zusage bestimmter Ergebnisse kann ich nicht machen.

Insbesondere übernehme ich ausdrücklich keine Rechtsberatung und kann dir keine Garantie dafür geben, dass die von mir vorgeschlagenen Tools „rechtssicher“ sind! Bitte konsultiere, wenn dir das wichtig ist, einen entsprechenden Fachanwalt!

Auch übernehme ich keine Haftung, wenn dir durch von mir vorgeschlagene Übungen Schäden entstehen – du nutzt die von mir vorgeschlagenen Lösungen komplett eigenverantwortlich.

Alle Informationen im Programm wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Sie basieren auf jahrelanger Erfahrung, dennoch kann ich nicht für die „Richtigkeit“ garantieren. Bin aber natürlich jederzeit offen für Anregungen und Korrekturvorschläge.

6. Urheberrecht

Alle Materialien, die im Rahmen von „IWB“ zur Verfügung gestellt werden, unterliegen dem Urheberrecht. Sie sind lediglich zur persönlichen Nutzung des Teilnehmers bestimmt. Eine Weitergabe der Materialien oder auch eine Weitergabe der Zugangsdaten zum Teilnehmerbereich oder zu Bonusmaterialien an andere ist ausdrücklich untersagt.

Aber das sollte selsbtverständlich sein…oder?