Bändertrennung -effektiv und nachhaltig-

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Erfahrungen, Körper und Seele, Selbstheilungskräfte, Tipps

Bändertrennung

– Eine mentale Methode um sich von belastenden fremden Energien zu trennen –

 

 

Diese Woche geht meine Challenge „Mission Schwerlos“ zu Ende.

Ein Part davon war die mentale Bändertrennung, der andere, die äußerliche körperliche Aufrichtung. Meiner Ansicht nach, geht das miteinander einher. Richte ich mich innen auf, aber bleibe außen gebeugt (im übertragenen Sinne), verspannt, verschoben oder was auch immer, gehen Körper und Seele nicht miteinander, sondern hintereinander oder weit auseinander.

Einige wussten bereits worum es geht, viele hatten davon noch nichts gehört.

Die Gruppe ist sehr spannend besetzt…für mich. Herausfordernd, aber auch bestätigend!

Ein herzliches Dankeschön auch an dieser Stelle nochmals an die wundervollen Teilnehmer

 

Es geschah sehr viel in dieser Zeit. Einige hatten schnelle Erfolge, andere spürten erstmal gar nichts. Manche konnten Dinge nicht sofort zu- oder einordnen, bei anderen wieder lief es wie am Schnürchen.

Es kamen doch immer wieder Fragen auf, weshalb ich sehr froh bin, dass es in einer geschlossenen Gruppe stattfand. So konnte ich spontan unterstützen und Tipps geben. Entscheidungen wollten gefällt werden, genauso wie Distanzierungs- und Schutzmaßnahmen oder auch einfach einen Stups in die Richtung, für die man in einem solchen Moment vielleicht „blind“ ist.

 

 

Mentale Bändertrennung, was ist das?

 

Keine Sorge, das hat nichts mit den physischen Bändern deines Körper zu tun…es ist eine rein mentale Angelegenheit, dein Körper kann allerdings darauf reagieren.

Die Bändertrennung ist ein sehr effektives mentales Werkzeug, aber kein Skalpell, mit dem der Chirurg in 5 min. ein Furunkel herausschneidet.

Das bedeutet natürlich auch ein konsequenter Umgang und Umsetzung der, wirklich relativ einfachen, Übung. Es bedeutet aber auch ein Eigenverantwortung übernehmen und eine nachhaltige Methode kennenlernen wollen, die dein weiteres Leben sehr positiv beeinflussen wird!

 

Es geht um die Beziehungen im Allgemeinen. Das sind alle Beziehungen, die wir im Leben mit anderen aufgebaut haben und haben nicht unbedingt nur etwas mit einem Partner zu tun.

baender_viele_menschen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit jedem, mit dem wir uns nur ein wenig befassen, verbinden uns sogenannte „Bänder“. Sowohl negative, als auch positive.

Das geht schon in der Kindheit los…ach was, noch früher. Wie oft hörst du „Du bist wie dein Vater“, „Du machst das genauso wie deine Mutter“ „Warum suchst du dir eigentlich immer wieder den gleichen Typ aus?“….und dann sind da noch die Bänder zu ehemaligen Partnern, Arbeitskollegen, Chefs und und…

 

 

 

Alle beeinflussen uns auf irgendeine Art und Weise. Nur spätestens mit der Pubertät sollten wir alle unsere eigene Persönlichkeit leben dürfen, uns nicht von alten Verhaltensweisen, uns übergestülpten Meinungen etc. beeinflussen lassen….

 

 

Wir alle sind an unsichtbare Ketten, Bänder, Fesseln gebunden, Dinge, die uns binden, blockieren und uns daran hindern, zu sein, wer wir wirklich sind. Diese Bindungen kommen aus der Kindheit, unserer familiären Umgebung, der Kultur, Ängsten und Reaktionen auf Vorkommnisse aus der Vergangenheit.

baender_fessel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bändertrennung ist eine Methode, die uns dabei hilft, die Bindungen abzutrennen, von all denjenigen Personen und Dingen, die uns gegenüber als Autorität fungieren und so Kontrolle über uns ausüben. Die Ablösung wird es uns ermöglichen, die unterschiedlichen Schichten der Konditionierung, sowie Verhaltensmuster, Glaubenssätze, sogar Schmerzen oder uns negativ beeinflussende Gefühle, die unser eigenes Potential und Persönlichkeit beeinflussen, zu entfernen.

 

Die Übungen aus dieser Methode können dir helfen, dich von all dem zu befreien, was dein Wahres Selbst davon abhält, Ausdruck zu finden.

 

Das muss nicht unbedingt eine Person sein, mit der du nicht klarkommst, das kann auch ein Mensch ausmachen, den du sehr lieb hast. Dennoch entstehen unbewusste „Beeinflussungen“, die dein eigenes Sein einschränken und losgelöst, dein ICH, dein Potential, deine Persönlichkeit  zum Vorschein bringt.

 

Es gibt da draußen Menschen, die die Bändertrennung in einer Sitzung anbieten…auf unterschiedlichste Weisen.

Ich finde das sehr unverantwortlich. Der andere darf keine Eigenverantwortung übernehmen, kein Bewusst-Machen geschieht. Die Möglichkeit des Reifens, des Erkennens fehlt völlig!

Es ist ein Abnehmen lassen wollen, aber das funktioniert nicht wirklich, denn keiner kann dir deine Aufgaben einfach so wegnehmen..sie machen DICH aus und das willst du doch…DU sein,

 

denn DU bist die wichtigste Person in deinem Leben!

 

Nicht tun lassen, sondern selbst TUN! Bewusst-Werden…erkennen, wissen, erinnern…

 

Was hat das für einen Nutzen, wenn du sagst: “Da, mach mal“ oder „Nimm mir dies oder jenes“. Es würde ja doch immer wieder zurück kommen, denn solange DU dir nicht bewusst bist, was da mit dir geschieht, wie du damit umgehen kannst, wie es lösen…dann ist das wie ein Boomerang…er bleibt eine Weile fern, kommt aber immer wieder zurück.

 

Deshalb ist es wichtig zu wissen:

  • Was mache ich da überhaupt?
  • Für was ist es gut?
  • Warum mache ich das?
  • Was passiert da?
  • Warum verhalte ich mich so oder so?
  • Warum habe ich diese Verhaltensweise/den Schmerz/die Auffälligkeit?
  • Woher kommt das?

 

Wäre es nicht interessant das zu wissen?

  • …um besser zuordnen zu können, spontaner reagieren zu können
  • wahrzunehmen, um künftig immer wieder erkennen zu können

 

Alltag werden zu lassen, zu wissen was DICH ausmacht, was DU möchtest, was sich für Potential in DIR versteckt…

 

 

 

Möchtest du  nicht auch….

  • JA zu deiner Persönlichkeit sagen, zu deinem ICH?
  • Eigenverantwortung übernehmen um endlich dein eigenes Potential zu leben?
  • dich nicht mehr von anderen auf irgendeine Art und Weise beeinflussen lassen?
  • verantwortungsvoll mit dir selbst umgehen?

 

 

Die Bändertrennung ist in meinen Augen eine der effektivsten und am schnellsten spür- und sichtbaren Methoden der mentalen Möglichkeiten.

Selbst der skeptischste Mensch erfährt damit eine Annäherung an die Dinge, die auf den ersten Blick nicht sichtbar sind, ihn dennoch beeinflussen.

 

 

Ich wünsche mir, dass jeder seine innere Stärke erkennt, sein Vertrauen in sich selbst wiederfindet und Eigenverantwortung für sich…seinen Körper und seine Seele übernimmt!

 

Wenn DU dir das auch wünschst, biete ich dir diese Methode an!

 

Eine sanfte, stützende Begleitung, ein Ansprechpartner, der für dich da ist, ein vorsichtiges Lösen und kein Hau-Ruck-Verfahren.

Meine Erfahrung zeigt, dass die Zeit in einer Gruppe ganz besonders effektiv sein kann, da ein gegenseitiges Unterstützen, Aufbauen und Handeln zum eigenen TUN anregen!

 

Mentale Bändertrennung


 

 

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Bändertrennung -effektiv und nachhaltig-"

Benachrichtige mich zu:
avatar
1000
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] hilfreich, dass du deine eigene Energie nutzen kannst, aber diese tiefen alten „Bindungen“ oder Fesseln kannst du lösen und im besten Fall ganz durchtrennen, abschneiden, […]

wpDiscuz