PodcastTipps

(NP18) Selbstfürsorge-Die Balance im Alltag halten


Wieviele Momente kümmerst du dich um Andere, deinen Job...
und wieviele Momente (das können auch nur ein paar Sekunden sein), um DICH?

Wahrscheinlich ist die Verteilung sehr "Anderen-lastig" - das ist völlig ok und normal...ABER da machts die Intensität, die Gefühle dabei...für DICH...für Anderes.

Deshalb ​sage ich auch, dass es ein paar Sekunden zwischendurch sein können.

Überleg mal ganz genau.

Das braucht keine halbe Stunde Meditation oder sonstiges sein, aber natürlich ist es klasse, wenn du dir die Zeit nimmst.

Ein Buch in Ruhe lesen, ein Spaziergang (auch zur Arbeit) kann meditativ sein, ein Lächeln und berührt Fühlen, eine Tasse Tee, ein mit Genuss gegessener Lebkuchen (oder anderes), ein Fußbad, ein Bild, eine Szene oder auch einfach ein kurzes Innehalten und Verbindung mit deiner Intuition herstellen....es gibt so vieles...

Mach dir diese Momente bewusst und halt sie gut fest und wenn du sie nicht finden kannst, dann schaffe sie dir...für DICH!

Das Wichtigste überhaupt ist, erst einmal daran zu denken, dass oder wie wichtig die Selbstfürsorge tatsächlich ist, und dass es sie gibt…tagtäglich!
Wenn das auch der Kopf verstanden hat - also auch das Zusammenwirken von Kopf und Bauch, dass der Bauch ja nichts Böses will - dann kann das von ganz alleine kommen und sie werden mehr.
Die bewusste Achtsamkeit der kleinen Momente des Tages. Denn, ganz ehrlich, jeder hat sie, da bin ich ganz sicher, nur ist der Blick darauf ist total vernebelt durch die ganzen, teilweise unschönen, Dinge außenrum.

​Bei der Arbeit, also die, die man halt so macht oder machen muss, entsteht da bei so ziemlich jedem dieser Sog. Da müssen ja auch Regeln eingehalten werden und ein gewisser Ablauf ist vorgegeben. Schwer sich da gleiten zu lassen. Da sind dann die kleinen Momente umso wichtiger und es dürfen so richtig viel werden. Ein Lächeln des Kunden (wenn du lächelst), ein wirklich schöner Koffer mit tollen Farben, ein ungewöhnlicher Name, eine Haarspange.

Ja sicher, das sind alles kurze Momente, ​aber sie können auch im Nachhinein ein Schmunzeln schenken. ​


Wie du ​​dich selbst immer wieder daran erinnern kannst:

Das könnte z.B. irgendein Hingucker sein, den du automatisch mit deinem Vorhaben verbindest. In meiner Dornzeit habe ich jedem Kunden jedes Mal wieder gesagt: Klebe dir einen roten Punkt neben die Toilette und dort, wo du die Schuhe anziehst. Ich hab das so oft wiederholt, dass die Meisten automatisch diesen roten Punkt mit mir in Verbindung brachten (ein paar haben auch noch meinen Namen drauf geschrieben, was sich für mich ehrlich gesagt etwas seltsam anfühlte).

Wo geht deine Aufmerksam mehrmals am Tag hin? An den PC? Dein Handy? Deine Tasche? ....
Dann bring dort so etwas an. Das kann ja auch ein Smilie, eine Sonne oder ein orangener Tupfen sein.
Ich, als nicht auditiver Typ, konnte nie was mit der direkten Ansage anfangen. Aber auch ein ganz bestimmter Klingelton, falls öfters Nachrichten eingehen, kann da hilfreich sein.

Was dann aber auch wichtig ist, dass du es genau in dem Moment, in dem dein Blick darauf fällt machst, und dir nicht sagst: Ah, ja okay, mach ich gleich.

NEIN, genau in diesem Moment. Nicht umsonst wurde dein Blick dorthin gelenkt. Und das geht auch während eines Telefonates, eines Gespräches, dem Autofahren oder oder...

Wichtig ist natürlich auch - immer wieder und ständig - für deinen Schutz zu sorgen.

​Ich wünsche dir viel Erfolg beim Aufspüren deiner Momente!

​Herzlich,
Damaris


Shownotes:

➤➤​Kostenloses mental-energetisches Fitness-Training (Webinare)

➤➤Die PYRAMIDE

​➤➤ Events

➤➤Zur Gruppe NEUE PERSPEKTIVEN 

➤➤Kennst du die MentalEnergy Notes

​​

Zur kostenlosen Community relax & meditate


Ich wünsche dir eine gute Umsetzung und freue mich, wenn du mir von deinen Erlebnissen damit erzählst.


Meinen Podcast abonnieren kannst du hier:

Kennst du schon.....

...schau doch mal vorbei!




Hol dir mehr Infos, Tipps, Übungen und Anleitungen mit meinen 

MentalEnergy Notes direkt in dein Postfach



​Kommst du zu uns in die Community relax & meditate ?
Jeden ​Mittwoch um 20:15 treffen wir uns online live​. Mit Meditation, Entspannung, Energie, Impulsen und vielem mehr.
Für Jeden - absolut kostenfrei - sei dabei!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.