Über mich

damarisaulingersw2

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin Damaris und ich freue mich riesig, dass du zu mir gefunden hast!

 

Mir ist ganz wichtig nicht mit in eine Schublade der abgehobenen Esoteriker gesteckt zu werden, deshalb betone ich immer und immer wieder:

Ich bin keine von den Super-Spirituellen-Möchtegern-Gurus!

Ich mache zwar Energiearbeit, aber darunter verstehe ich ein klein wenig anderes, als man bei diesem Wort annehmen könnte.

Jeder atmet, jeder liest, jeder sieht Bilder, jeder schmeckt und riecht…und genau das ist Energie!

Du kannst so viel bewirken und für dich erreichen, wenn du deinen ganz besonderen Sinn kennst, schulst und damit, wie ein Dirigent, deine Ereignisse schaffst!

Ich wollte nie der nächste Selbstfindungsblog werden, da gibt es wirklich sehr viele, auch richtig Gute!

Natürlich gehe ich mit dir auf die Reise…um DICH, deine Wahrnehmung, deine Sinne, deinen Körper und Seele zu stärken. Ich arbeite mit unterschiedlichen Methoden, aber es passt nicht zu jedem dies oder jenes, das entscheiden wir gemeinsam, ganz individuell!

Dennoch gibt es da ein paar wirklich richtig tolle, sehr wirksame und vor allem nachhaltige Tools, die ich dir ganz sicher anbieten werde!

Es ist wichtig den Verstand nicht außen vor zu lassen, deshalb bekommt auch er genug Futter. Er ist ein wichtiger Sparringspartner und muss verstehen dürfen!

 

So, nachdem das klar gestellt ist erzähle ich dir mehr von  mir.

Ich bin sehr bodenständig, eigentlich ganz normal (naja, manchmal etwas verrückt), auch in meiner Arbeit. Mein Sternzeichen hilft mir da wohl auf dem Boden zu bleiben ;-)

Ansonsten bin ich Mutter von zwei, mittlerweile, erwachsenen Kindern – natürlich mein ganzer Stolz!

 

Mein Weg…

 

…war ein steiniger, aber ich habe aus den vielen Steinen Träume, Wirklichkeiten und Schlösser gebaut.

 

Durch ein tiefes Trauma in meiner Kindheit, anschließender Amnesie und damit verbundenen unerklärlichen Schmerzen und Auffälligkeiten, aber dennoch einer sehr intuitiven Handlungs- und Denkweise, holte ich mich sehr viele Jahre später selbst (mit der Unterstützung von lieben Freunden) aus diesem tiefen Loch.

Ich heilte und heile meinen Körper und meine Seele aus mir heraus. So kam es, dass ich beide (Körper und Seele) fest miteinander verknüpfte, sie zeitgleich und gleichseitig nähre.

 

 

Sensitiv war ich wohl schon immer, habe da aber lieber den Deckel drauf gesetzt und ganz feste verschlossen, denn wissen und sehen wollte ich nicht immer alles. Allerdings machte mir meine Intuition immer  mal wieder einen Strich durch die Rechnung. Sie bahnte sich stets einen Weg an die Front.

 

Im Jahr 1999, als ich meine eigene Vorgeschichte  immer noch nicht anschauen wollte, lernte ich eine Frau kennen, die mich einfach an die Hand nahm. Ich konnte gar nicht widersprechen, denn sie sprach in einer derart feinfühligen Art mit mir, sodass in mir alte Saiten zum Klingen kamen.

 

Eines kam zum anderen und ich durchlebte in Zeitraffer all das, was ich die Jahre zuvor unterdrückt hatte. Sowohl Aufarbeitungsprozesse, als auch Wirklichkeiten und Wahrheiten, die ich endlich anschaute, die mich auf meinem Weg nicht nur anschoben, sondern regelrecht ins Leben und mein Sein katapultierten. So entließ ich meine sensitiv-medialen Antennen aus ihrem Gefängnis in die Welt.

 

Ich machte Reikiausbildungen, alle möglichen Seminare und las …nein, ich inhalierte, jede Menge Bücher. Jedes Buch und jeder Mensch, der mir in dieser Zeit über den Weg lief, brachte mich ein Stück weiter.

 

 

Dann kam die Zeit des Reifens…

 

Durch meine Lese-Bildungs-Lern-Exzesse ging das alles sehr schnell.

 

Irgendwann ließ ich mich vollends auf meine Gabe ein. Zuerst natürlich zögerlich, denn so rechtes Vertrauen hatte ich darin noch nicht. Aber das Universum wollte, dass ich schnell so weit bin und so kam einer nach dem anderen zu mir und „forderte“ von mir seine Wahrheiten.

 

Als ich das erste Mal den „Auftrag“ eines Fern-Coachings bekam und auch annahm, war das schon etwas aufregend. Ich war überwältigt wie das funktionierte!

 

Je mehr ich mich damit beschäftigte…und ehrlich, ich tat das die ganze Zeit ;-) …desto mehr Vertrauen bekam ich darin.  Die Coachings oder Beratungen auf die Ferne machten mir besonders viel Spaß…ich konnte mich vollends, ohne Ablenkung auf mein „Gegenüber“ einlassen. Alles was ich dazu brauchte und brauche, ist ein aktuelles Bild.

 

 

Heute, fast 20  Jahre später, kann ich mittlerweile sehr leicht und einfach abrufen…die „Antworten“, die ich brauche, bekomme ich sehr rasch.

 

Ich reagiere sehr empfänglich auf Bilder. Da ich alles visualisiere, steht mir diese Welt zur Verfügung. Irgendwann saß ich vorm PC und sah Bilder von Freunden  an…ich dachte ich werd verrückt. Gefühle strömten auf mich ein, es war nicht zu ertragen. Bis ich dann ein ernstes Wörtchen mit der Obrigkeit sprach. Ich bat ganz einfach darum, dass mir, erst wenn ich den Schalter auf Betriebsmodus umschalte, diese Informationen zukommen sollen. Es funktionierte…und funktioniert immer noch!

 

 

  • Ich unterstütze seit 20 Jahren Menschen in persönlichen Umbruchsituationen
  • Genauso beim Finden und der Umsetzung ihrer Herzensthemen
  • Dabei, persönlich zu wachsen oder gestärkt aus Krisen hervorzugehen

 

Was ich durch eigene Krisen (Trauma mit völliger Amnesie über 30 Jahre, Todesfälle, Trennungen, Alleinerziehend) entwickelt und gefestigt habe ist:

 

  • Gedanken-Knoten aufspüren und entwirren
  • Tiefe Verankerungen, Blockaden, Glaubenssätze finden und lösen
  • In jedem Moment, jeder Situation, jedem augenscheinlich unwirklichen Ereignis die Freude zu finden
  • Schwierige Entscheidungen intuitiv deuten und unterstützen
  • Anderen in Konfliktsituationen zu helfen
  • Immer ein Quäntchen Humor einfließen zu lassen, denn ein Lächeln in die Augen des Gegenübers zu zaubern ist eines meiner Wünsche für dich!

 

Der Ordnung halber und damit du nicht denkst, dass ich einfach ins Blaue schreibe, liste ich meine

„Can do`s“ auf:

Durch die „handfesten“ – physischen Ausbildungen integriere ich meist in meine Fern-Coachings und –anwendungen den körperlichen Aspekt.

 

♦ Massage inkl. Fußreflex, indianische Fußmassage, Baby-/Schwangerenmassage, Shiatsu, Ohrkerze mit -massage

♦ Dorn-Anwendung

♦ Kopfschmerz- und Migränetherapie nach Kern

♦ Nuad-Studium

♦ Antlitzdiagnostik

♦ Kinder- und Jugendcoach (Entwicklung eines Konzeptes zur Entspannungs-/Konzentrations- und Selbstbewusstseinsförderung durch neurointegrative Spiele und Imaginationen)

♦ Lebenslehrer

♦ Psychologischer Berater

♦ Usui-Reiki Meister/Lehrer

♦ Kundalini-Reiki Meister/Lehrer

♦ Seichem-Reiki Meister/Lehrer

♦ Engel-Ki Meister/Lehrer

♦ Einweihung in die violette Flamme von Kwan Yin

♦ Einweihung Christusenergie

♦ Schamanisches geistiges Heilen – Seminar

♦ Einweihung in die Energie Erzengel Michaels (Übergabe der lila Energie zur direkten Bändertrennung)

 

Das ist eine ganze Menge, aber ich mag all diese Zertifikate/Gutachten/Bescheinigungen/Urkunden etc. nicht! Ich habe sie auch nur zu Anfang aufgehängt. Deutschland mag Zertifikate und sonstiges ;-).

 

Ich will mich aber nicht in Schubladen legen lassen. Es geschieht in dem Coaching/der Beratung und auch in den Kursen/Workshops alles wie es geschehen darf und ob ich dann mit Usui, Seichem oder Dorn arbeite ist mir sowas von schnuppe. Ich bin Kanal und bei mir braucht es keinen Namen. Ich nenne es ganz einfach „Mental Engery“…Punkt!

 

Ich gebe sehr gerne Tipps und Übungen an die Hand, damit du einen leichten Zugang findest, damit du damit umgehen lernst und das Gleiche Wunder erfahren darfst wie ich!!!

 

 

[mc4wp_form]

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
1000
wpDiscuz