Infos/Termine

Die Ausbildung zum zert. Gesundheitlichen Energie-Coach integriert u.a.

  • Bewährtes, Erkenntnisse und von mir (weiter)entwickelte Methoden aus 19 Jahren Energie-& Körperarbeit und ganzheitlicher Sicht in eigener Praxis und Weiterbildungsarbeit
  • Ressourcenfindung und -integration
  • NLP
  • Arbeiten nach Phyllis Krystal und Ansätze aus der Dorn- und der Kern-Methode
  • Kinesiologie
  • Aufstellungsarbeit
  • Verstehen des Körpers (Anatomie und Funktionen), auch für den Laien
  • Vereinfacht dargestellte Methoden zur schnellen Umsetzung und Weitergabe
  • Praxisorientierung mit Erprobung der Techniken innerhalb der Ausbildung
  • Partner- und Gruppenarbeit ist intensiv in die Ausbildung integriert (kein zusätzlicher Zeitaufwand)
  • Umsetzungsvorschläge und Ausarbeitung für das jeweilige Anwendungsgebiet und die (beruflichen) Hintergründe der TeilnehmerInnen

​Inhalte der einzelnen Module:

Modul 1

  • Einführung in die Ausbildung und deren Inhalte
  • Ethische Grundlagen
  • Schutz
  • Selbst- & Fremdwahrnehmung
  • Selbstfürsorge durch Beachten, Entwickeln und Unterstützen der Ressourcen
  • Achtsamkeit
  • Eigenverantwortung übernehmen und vermitteln
  • Konstellationen & Anschauen durch Stellen
  • Testung durch Kinesiologie
  • Integration in den Alltag
  • Partner- & Gruppenarbeit

Modul 2

  • Einführung
  • Sinne erkennen, spezialisieren, schulen
  • Arbeiten mit geschulten Sinnen
  • Visualisieren & Wünschen
  • Grundzüge aus NLP
  • Energiearbeit - spüren & senden
  • Wir arbeiten in der Natur
  • Partner- & Gruppenarbeit

  • Modul 3

  • Einführung
  • Anatomie des Körpers
  • Energetische Zusammenhänge
  • Spezielle Griffe für den Körper
  • Seelensprache unter Einbezug des Körpers
  • Fast ausschließlich praktische Anwendung
  • Partner- & Gruppenarbeit
  • Modul 4

  • Einführung
  • Seelensprache 2
  • Besprechen der Ausarbeitung des Modul 3
  • Blockaden – erkennen, deuten, lösen
  • Innere Bänder & Fesseln
  • Indianische Fußmassage
  • Energiearbeit
  • Integration in den (beruflichen) Alltag
  • Partner- & Gruppenarbeit
  • Modul 5

    • Einführung
    • Fernanwendungen
    • Erstes Üben in der Natur
    • Bewusster Einbezug bisheriger Inhalte
    • Kommunikation & Gesprächsführung 1
    • Partner- & Gruppenarbeit




    Modul 6

    • Einführung
    • Kommunikation & Gesprächsführung 2 - außen
    • Wiederholungen und weitere Tipps
    • Partner- & Gruppenarbeit
    • Abschluss
    • Energiearbeit
    • Schilderung persönlicher Grundlagen
    • Übergabe der Zertifikate

    Die Module werden in Diskussion, Powerpoint/Video, Demonstrationen vorgestellt und in gemeinsamen Übungen miteinander erprobt. Die Übertragung auf den (Berufs)Alltag wird durchgehend reflektiert.

    Intuitive Anwendung, Eigenverantwortung, Selbsterfahrung und -fürsorge stellen wichtige Mittel zum Erwerb der Anwendungssicherheit dar, die Bereitschaft hierzu wird vorausgesetzt.

    Die Ausbildung umfasst 81 Unterrichtseinheiten an 12 bzw. 9 Präsenz-Ausbildungstagen, sowie 6 Online-Meetings á 90 min. und das Studium der Unterlagen in Camp-Spirit.  Sie beinhaltet, wenn gewünscht, 4 Einweihungen (Reiki I + II, Seichem I + Master) mit allen Zertifikaten.

    Eine Buchung einzelner Wochenenden ist nicht möglich.

    Die Teilnahme an dieser Ausbildung wird mit dem Zertifikat "Ganzheitlicher Energie-Coach" von MentalEnergy Damaris Aulinger abgeschlossen.
    Die Zertifizierung setzt voraus, dass die/der TeilnehmerIn an allen Ausbildungstagen anwesend ist und in Modul 6 die Energiearbeit am Partner und Fernanwendung stattfindet. Ebenso eine schriftliche (kurze) Ausarbeitung der persönlichen Grundlagen. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Zertifikate.

    Durchführung und fachliche Leitung:
    Damaris Aulinger, MentalEnergy-Trainer & Reikiausbilder
    MentalEnergy
    Pasteurstraße 7, 76829 Landau/Pfalz
    Telefon: 0157-56610238
    E-Mail: post@damaris-aulinger.de

    Die einzelnen Module finden jeweils an einem Wochenende statt und werden im jeweiligen Monat durch ein zusätzliches Treffen online unterstützt.

    Bei Buchung von 3x3 Tagen in den 6 Monaten der Ausbildung, sind es jeweils 2 Module an einem Wochenende (Freitag-Sonntag) und wird in jedem Monat durch ein zusätzliches Treffen online unterstützt.


    Zeiten:

    Landau:

    Samstag, 10:00 – ca. 17:00

    Sonntag, 10:00 – ca. 15:00

    Andere Städte:

    Andere Zeiten nach Absprache möglich.

    Freitag,   12:30 – ca. 20:00

    Samstag, 10:00 – ca. 19:30

    Sonntag, 10:00 – ca. 17:00


    Ausbildung 20​19 in Landau - Termine im Überblick

    Jeanne D´Arc Business-Center

    Modul 1: Einführung in die Ausbildung, Wahrnehmung, Selbstfürsorge, Konstellationen

    Termin:  ​02./03. Februar 2019

    Sa 10:00 – ca.17:00 Uhr, So 10:00 – ca.15:00 Uhr

    Modul 2: Sinne, Visualisieren, Energiearbeit

    Termin: ​16./17. März 2019

    Sa 10:00 – ca.17:00 Uhr, So 10:00 – ca.15:00 Uhr

    Modul 3: Körper, Zusammenhänge, Seelensprache

    Termin: ​06./07. April 2019

    Sa 10:00 – ca.17:00 Uhr, So 10:00 – ca.15:00 Uhr

    Modul 4: Blockaden, Bänder, indianische Fußmassage, Energiearbeit & Alltag

    Termin: ​04./05. Mai 2019

    Sa 10:00 – ca.17:00 Uhr, So 10:00 – ca.15:00 Uhr

    Modul 5: Fernanwendung, bewusst und intuitiv, Kommunikation & Gesprächsführung

    Termin: ​15./16. Juni 2019

    Sa 10:00 – ca.17:00 Uhr, So 10:00 – ca.15:00 Uhr ​

    Modul 6: Kommunikation & Gesprächsführung, Abschluss: Energiearbeit und persönliche Grundlagen

    Termin: ​06./07. Juli bzw. 03./04. August 2019

    Sa 10:00 – ca.17:00 Uhr, So 10:00 – ca.15:00 Uhr

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.